Schöne Haussicht

 Weil am Rhein, Galerie Stapflehus

auf der Suche nach dem verlorenen Fenster

2011

entfernter Wandausschnitt, Acrylglasscheibe, vorhandenes Fenster

 

Hier ist ein Fenster sichtbar gemacht, das lange kein Fenster war.

Es diente die letzten Jahre als Dekorationselement, war nur von Außen zu sehen. Die  Wand wurde aufgeschnitten, um das Verborgene dahinter Liegende, den Ausblick, sichtbar zu machen.

das wiedergefundene Fenster

2011

117cm x 80cm

Spiegel, Fotografie (Seitenverkehrt)

Rückspiegelung. Das reale freigelegte Fenster spiegelt sich selbst und den Betrachter (je nach Position).

windows I

2011

Fotografie auf Vinyl, Acrylglas, je 4-teilig

Windauge

2011

Steintapete Premium, Ziegelmauer auf Säulenummantlung

windows II

2011

Fotografie auf Backlightfolie

10x / 34 cm x 27 cm

             

5 fotografierte Fensterausblicke, Originalgröße der Fensterausschnitte,

5 Fensterausblicke werden im Treppenturm des Hauses vertauscht.

windows in/out

2011

2 Filmprojektionen auf DVD, Loop, mit Ton

Beamer, Film, Wand, Fenster

Die Filme 1 und 2 zeigen einen Vorgang aus zwei Perspektiven in Originalgröße.

Der erste Film zeigt uns den Vorgang aus dem Hausinneren heraus gefilmt, der Zweite zeigt den Selben von Außen:

Ein Kind klettert durch den einen Flügel des Fenster ins Haus hinein, aus dem anderen wieder nach draußen.

Der Film 1 wird auf eine Wand projiziert, wohinter ein äquivalentes Fenster verborgen ist.

Gegenüber im Raum:

Auf einem Wandausschnitt (er verbarg ein äquivalentes Fenster im EG des Hauses) wird Film 2 gezeigt.

Alles wird doch noch gut

2011

Fotografie auf Vinyl, Spanplatte, MDF, 4 Scharniere, Kantenumleimer

69 cm x 100 cm (bei geschlossenen Flügeln)

 

Flügelaltar (Triptychon) der durch zwei bewegliche Flügel zum Teil geöffnet, bzw. geschlossen werden kann.

rear window

2011

40cm x 40cm, s/w Fotografie, 31 Stück (24 Stunden), auf Vinyl, Acrylglas

 

Das Fenster zum Hof, bezugnehmend auf die Position des Fensters und die innere (Voyeur) und äußere Position (am Fenster) der fiktiven, nach draußen schauenden Person, bzw. der Fotografin.

curtain I

2010

2x  50cm x 100cm

Fotografie auf Vinylfolie, Acrylglas